Faszination Stimme

Ihre Stimme öffnet Ohren!

 „Das Verständlichste an der Sprache ist nicht das Wort selber, sondern der Ton, Stärke, Modulation, Tempo, mit denen eine Reihe von Wörtern gesprochen wird, kurz die Musik hinter den Worten, die Leidenschaft: also alles das, was nicht geschrieben werden kann.“ (Nietzsche 1988)

Unsere Stimme und unsere Persönlichkeit gehören unmittelbar zusammen.

Sie bedingen sich gegenseitig und sie wachsen miteinander. Letztlich stehen Stimme und Sprache in Zusammenhang mit der gesamten Persönlichkeit und lassen Aufschlüsse und Rückschlüsse zu, wie sehr wir zu uns selbst stehen, unsere Persönlichkeit bejahen und uns erlauben sie auszuleben.

Unsere Stimme kann einen enormen Einfluss nehmen auf die Beziehung zu den Menschen , die uns umgeben. Sie ist ein mächtiges Kommunikationsinstrument und der Schlüsselreiz jeder Kommunikation. 

Wir Menschen sind sehr sensible Wesen und reagieren blitzschnell und oftmals sogar unbewusst auf „Misstöne“. Wir hören und können sogar teils körperlich erleben, ob unser Gesprächspartner auf uns authentisch wirkt oder nicht.

Unser Zuhörer, unser Gesprächspartner oder unser Publikum, vollzieht kinästhetisch-motorisch unseren Körperzustand mit. Hören Sie zum Beispiel einem Sprecher zu, der permanent mit seinem Atembogen kämpft und angestrengt nach Luft zwischen den Worten ringt, so werden Sie als Zuhörer bald auch eine unangenehme Beklommenheit körperlich wahrnehmen. Andersherum kann dieses Übertragungsphänomen natürlich auch positiver Art sein und ein Sprecher bewegt das Publikum und „hält es in Atem“.

Wir nehmen wahr und werden wahrgenommen. Noch lange bevor Ihr Zuhörer sich mit dem verbalen Inhalt befasst, haben Sie ihn durch die Art und Weise, wie Sie sprechen stark beeinflusst. Der Klang Ihrer Stimme und Sprache kann die Ohren um Sie herum einladen sich Ihnen hinzugeben, Ihnen zu lauschen. Das Ohr übernimmt in der Kommunikation eine wesentliche Rolle und entscheidet über Sympathie oder Antipathie.

Stimme und Emotion sind direkt miteinander verbunden und manchmal mögen die Emotionen uns ein Bein stellen. So sitzt uns plötzlich „ein Frosch im Hals“ oder vor Nervosität bleibt die Luft weg. Eben diese Nähe zu unserem Kern, unserer Persönlichkeit, unseren Emotionen, verleiht unserer Stimme ihre Intimität, Sinnlichkeit, Kraft und Macht.

Im Stimmtraining können Sie Handwerkszeug erlernen, das es Ihnen ermöglicht, Ihre stimmliche Präsenz zu steigern und Ihre Authentizität in jeder Lebenslage zu erhalten. Sie können beginnen, Ihr stimmliches Potential zu entdecken und die Menschen mit Ihrer Stimme nicht nur zu erreichen sondern zu berühren.

Die eigene Stimme zu entdecken ist in jedem Fall ein Abenteuer!

Entgegen vieler äußerlicher Veränderungen, die unser Körper durchlebt und welche wir manchmal nur missmutig beobachten mögen, kann unsere Stimme sich mit jedem Tag weiter entwickeln und dazu gewinnen!

Sie haben Ihr wertvolles Instrument immer dabei und können jederzeit loslegen es zu stimmen.

Das Sprech- und Stimmcoaching  wird ganz individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschitten!

Ich begleite Sie in Ihren Bedürfnissen. Gemeinsame Ziele sind, Ihnen mehr Sicherheit in Ihrem stimmlichen Auftreten zu geben, gleichzeitig Ihre Authentizität zu wahren und Ihre Souveränität, Ihre Präsenz und Ihr Selbstbewusstsein zu unterstützen.